Verbraucherinformationen für den MEDION Foto Onlineshop

Nach den gesetzlichen Regelungen zum Fernabsatz und zu Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr sind wir verpflichtet, dem Verbraucher die nachstehenden Informationen im Rahmen des Bestellprozesses mitzuteilen:

 

Wesentliche Merkmale der Waren und Dienstleistungen

Die wesentlichen Merkmale der im MEDION Foto Webshop angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen auf der jeweiligen Produktdetailseite. Das gleiche gilt für eventuelle Beschränkungen der Gültigkeitsdauer (Laufzeit) und/oder Höchstabgabemengen einzelner Angebote.

 

Vertragspartner

Wir, die MEDION AG, Am Zehnthof 77, 45307 Essen (nachfolgend auch "MEDION“ genannt), sind Betreiber des MEDION Foto Onlineshops und Verkäufer der hier angebotenen Produkte.

 

Vertragsschluss

Mit der Präsentation der Waren und Dienstleistungen und der Bereitstellung des Bestellprozesses unter foto.medion.com unterbreiten wir Ihnen ein rechtsverbindliches Angebot (§ 145 BGB) zur Herstellung und Lieferung der angebotenen individualisierten Fotoartikel, welches Sie durch Abschluss des Bestellvorgangs rechtsverbindlich annehmen.

 

Bestellvorgang

Für die Erstellung Ihrer individuellen Fotoprodukte können Sie wahlweise unsere Bestellsoftware für PC (Windows/MAC) oder unseren browserbasierten Online-Editor benutzen. Ihre fertigen Produkte können Sie jederzeit im Warenkorb ablegen. Sie können ein einzelnes Produkt sofort bestellen oder mehrere Produkte sammeln. Mit der Software und als registrierter Benutzer können Sie Ihre Projekte auch jederzeit speichern später bestellen oder weiter bearbeiten. In der Warenkorbansicht sehen Sie eine tabellarische Übersicht Ihres virtuellen Warenkorbs. Hier können Sie einzelne Artikel aus Ihrem Warenkorb löschen oder deren Anzahl verändern. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, leiten Sie mit Klick auf "Zur Kasse" (Browser) bzw. „Bestellen“ (Software) den tatsächlichen Bestellvorgang ein. Nach Eingabe der Lieferadresse und der Zahlart (entfällt bei registrierten Nutzern) gelangen Sie zur abschließenden Bestellübersicht mit dem Hinweis auf die Vertragsbedingungen, der (optionalen) Datennutzungseinwilligung.

 

Fehlerkorrektur

Etwaige Eingabefehler bei der Erhebung Ihrer persönlichen Daten und der Auswahl Ihrer Bestelloptionen können Sie unmittelbar in der abschließenden Bestellübersicht erkennen und durch klick auf „ändern“ korrigieren. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben vor der Absendung der Bestellung. Wenn Sie Ihren Warenkorb ändern möchten, klicken Sie auf „Warenkorb korrigieren“ (Browser) bzw. „Abbrechen“ (Software).

Vertragssprache

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich deutsch.

 

Vertragstext

Der Vertragstext wir von uns nicht gespeichert. Sie haben die Möglichkeit den Inhalt der Bestellung und der allgemeinen Vertragsbedingungen mithilfe der Druck- bzw. Speicherfunktionen Ihres Browsers auszudrucken oder zu speichern. Außerdem übermitteln wir Ihnen die wesentlichen Inhalte des Vertrages mit der Bestellbestätigung per E-Mail.

 

Preisangaben

Die angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Verkaufspreis umfasst nicht etwaige Liefer- und Versandkosten.

 

Liefer- und Versandkosten

Ob bei Ihrer Bestellung Liefer- und/oder Versandkosten anfallen, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung, der betreffenden Auswahl der Zahlungs- und Lieferungsmodalitäten des Bestellvorgangs sowie der Bestellübersicht. Sofern Versandkosten anfallen, werden diese in der Bestellübersicht aufgelistet.

Zahlung und Lieferung

Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss sofort fällig. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder auf Rechnung.

Folgende Zahlungsarten stehen gegenwärtig zur Verfügung:

  • PayPal
  • Kreditkarte (MasterCard, Visa)
  • Rechnung
  • Lastschrift

 

Personenbezogene Daten

Die für die Abwicklung der Bestellung benötigten Daten werden von uns sowie den an der Vertragsausführung beteiligten Dritten gespeichert und gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verwendet. Näheres entnehmen Sie bitte den allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. den Datenschutzhinweisen.

 

Verhaltenskodizes

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

 

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen.

 

Bestehen bzw. Nichtbestehen eines Widerrufsrecht

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem im MEDION Foto Onlineshop angebotenen Produkten ganz überwiegend um Waren handelt, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist. Bei der Bestellung dieser Waren haben Sie deshalb leider kein Widerrufsrecht (vgl. § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB).

Soweit wir Waren anbieten, die nicht nach individuellen Vorgaben hergestellt werden (z.B. Gutscheine, Fotorahmen, Zubehörartikel) haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das wir Sie wie folgt belehren:

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Medion AG, Am Zehnthof 77, 45307 Essen, Tel. 0201-22099 922 (Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu den jeweiligen Gebühren des Telefonanbieters.), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail)) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.